Picdeer logo Browse Instagram content with Picdeer

#biodiversität

Posts tagged as #biodiversität on Instagram

6.706 Posts

#srf hat einen neuen Nachbar. Der #biber macht es sich am #leutschenbach bequem, ganz im Sinne der #biodiversität... ✌️
Da sitzt man gerade noch ganz entspannt und winterlike auf der Couch, und plötzlich wird es hektisch 😜 Die #sandbienen schlüpfen, jippiiiiii 😆😍🐝 ... #insektensterben #insektenhotel #insektensterben #insekten #lassbrummen #insectsofinstagram #bee #rettetdiebienen #biodiversität #wildbienenschutz #volksbegehrenartenvielfalt #agrarwendejetzt #artenschutz #simonestoklossa #rosi_und_mücke
Da sitzt man gerade noch ganz entspannt winterlike auf der Couch, und plötzlich wird es hektisch 😜 Die Sandbiene schlüpfen, jippiiiiii 😆🤩🐝 ... #insektensterben #insektenhotel #lassbrummen #insectsofinstagram #bee #rettetdiebienen #insekten #bienen #wildbienen #insektenschutz #volksbegehrenartenvielfalt #agrarwendejetzt #artensterben #biodiversität #stockmausverlag
Wenn der #biber am #leutschenbach #srf für #biodiversität sorgt 😉
Heute stellen wir euch den ersten Blühbotschafter vor! 👉Georg Mayerhofer @mayerhofer_agrar ist leidenschaftlicher Imker und Bauer aus dem Landkreis Passau. Er ist Landwirt des Jahres 2017 und stolzer Träger des Cereswards, der Preis für nachhaltig wirtschaftende Bauern @ceresaward2019. 💪🏆 Sein Plädoyer lautet :„Landwirte und Bevölkerung müssen eng zusammen arbeiten, um Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft zu finden.“. Unser Georg wird von nun an regelmäßig über seinen künftigen Blühstreifen berichten.🤩 Fortsetzung folgt ... #🌼 #blühbotschafter #mayerhoferswoche #bayernbluehtauf #bayernblühtauf #umwelt #bayern #artenvielfalt #bienen #naturschutz #umweltschutz #blühwiesen #blühflächen #insektenhotel #heimischelandwirtschaft #biodiversität  #blühstreifen  #artenvielfalt  #ceresaward2018 #ceresaward #georgmayerhofer #mayerhoferagrar  #blühmischung #bayerischerbauernverband #naturephotography
😍Unser #unibund Stand auf der #leipzigerbuchmesse2019 sieht toll aus! Das Thema dieses Jahr: #biodiversität! Außerdem könnt Ihr Euch am Stand in Halle 3, G200 über das Studienangebot @unijena informieren. Kommt vorbei! 🌼🍀🌷🦋🐒🐛🦟🦋 #unijena #studierenimparadies #einmaligvielfältig #lbm2019
Eine Lektüreempfehlung zum Frühlingsbeginn. An der Broschüre „Die 55 wichtigsten Blühstreifenpflanzen“ hat Rudi Schmid von Meles mitgearbeitet. Die Broschüre und ein tolles Poster könnt ihr gratis herunterladen. Die Download - Links findet ihr auf melesbio.at/die-55-wichtigsten-pflanzen-in-bluehstreifen • • Wir beraten zum Thema „Naturnahe Gestaltung und Pflege des Außengeländes“. Infos zu unserem Beratungsangebot und Fördermöglichkeiten für Betriebe auf unsere Homepage (Link in der Bio🐾). • • • #melesbio #biodiversität #nachhaltigkeit #sustainability #biodiversity #schmetterling #bienen #naturgarten #wildblumen #landwirtschaft #gastronomie #unternehmen #hotel #naturnah #gestaltung #insekten #amphibien #vögel #tiere #biologie #umweltschutz #naturnah #artenvielfalt #buch #poster #blühstreifen #bienen #käfer #rudi #frühling
Www.floretia.ch mach öppis für d Biodiversität ih dim Garte! Nützlich und schöön zum ahluegä #biodiversität #nature
Mission B für mehr Biodiversität! . Mach mit! Kreiere wertvolle Grünflächen für die Biodiversität in der Schweiz! . Link zur Aktion: https://www.srf.ch/sendungen/me-biodiversitaet/mission-b-so-macht-ihr-mit . Facebookgruppe: mission b – jeder quadratmeter zählt . .  #flower #wings #photography #kaynewest #insect #insekten #dragonfly #butterfly #cinema4d #biodiversity #biodiversität #zürich #tsüri #nature #climatechange #symbiosis #hybridnaturetribe #change #environment #environmentalists #srf #schweiz #suisse #switzerland #change
Macro Photography Reveals the Dazzling Scales and Multi-Colored Hairs That Cover Butterfly Wings . check out Chris Perani webpage to see the full size of the pictures! . www.chrisperani.com . https://www.chrisperani.com/Butterfly-Wings/ . . . #flower #wings #photography #kaynewest #insect #insekten #dragonfly #butterfly #cinema4d #biodiversity #biodiversität #zürich #tsüri #nature #climatechange #symbiosis #hybridnaturetribe #change #environment #environmentalists #creativeactivism #love #instagood #photooftheday #fashion #beautiful #happy #cute #tbt
DOK-Versuch zeigt: BIO-landbau mindert Klimawandel Langfristig biologisch bewirtschaftete Ackerböden emittieren 40 Prozent weniger Treibhausgase pro Hektar als konventionell bearbeitete Böden. Auch pro Tonne Ertrag ist dieser Wert geringer oder – beim Anbau von Mais – gleich hoch. Dies geht aus einer Studie hervor, die im weltweit einmaligen DOK-Langzeitversuch in der Schweiz durchgeführt wurde. Diese wurde vom ehemaligen FiBL-Mitarbeiter Dr. Andreas Gattinger geleitet, der heute Professor an der Universität Giessen ist. Die Ergebnisse sind kürzlich in der Online-Ausgabe des Wissenschaftsjournals "Scientific Reports" veröffentlicht worden. . Link: https://www.fibl.org/de/service/nachrichtenarchiv/meldung/article/dok-versuch-zeigt-biolandbau-mindert-klimawandel.html . Photo made by @baertelmann . #wings #photography #justinbieber #insect #insekten #locusts #cricket #libellen #butterfly #biodiversity #biodiversität #zürich #nature #climatechange #symbiosis #hybridnaturetribe #change #environment #environmentalists #creativeactivism #love #instagood #photooftheday #fashion #beautiful #happy #cute #tbt
Viele Zugvögel unterwegs Derzeit kann fast täglich eine neue Vogelart beobachtet werden, die aus dem Winterquartier zurückgekehrt ist. Aber auch viele Kurzstreckenzieher sind unterwegs. So rasteten vor kurzem über 500 Bachstelzen in der Wauwiler Ebene. #frühling Foto: Fritz Sigg #vögel #vogel #bird #birds #birding #birdwatching #wildbirds #wildtiere #vogelzug #birdmigration #natur #nature #beobachten #outdoors #luzern #biodiversität #biodiversity #vielfalt #birdlife #wildlife #tierfotografie #vogelfotografie #birdphotography #naturephotography #wildlifephotography #birdstagram #birdsofinstagram #bestoftheday
Osmia cornuta, Gehörnte Mauerbiene. Diese Mauerbienen-Romanze beginnt auf stacheliger Basis... Immerhin kann man auf dem Foto gut erkennen, dass bei dieser Art dem Weibchen (links) im Gegensatz zum Männchen der weisse Haarschopf auf der Stirn fehlt. Ausserdem ist es, wie bei den meisten Wildbienenarten, grösser als das Männchen. Diese schlüpfen ein paar Tage vor den Weibchen und suchen die Nistplätze ungeduldig nach möglichen Partnerinnen ab. Sobald die Weibchen endlich auftauchen, werden sie gepackt und begattet. Die Gehörnte Mauerbiene kann man als Kulturfolger bezeichnen, in menschlichen Siedlungen fühlt sie sich besonders wohl. Hier ist das Angebot an Frühblühern grösser als auf dem freien Feld, das Mikroklima milder und an den Gebäuden lässt sich eher ein passender Hohlraum zum Bau der Brutzellen finden. ............................................................................... #gehörntemauerbiene #osmiacornuta #masonbees #masonbee #osmia #hymenoptera #hautflügler #insektengarten #insektenliebe #insectlovers #beelove #wildbees #wildbienen #insektenhotel #nisthilfe #wildbienennisthilfe #naturgarten #missionb #gartenleben #bienengarten #beefriendly #beefriendlygarden #natuurtuin #gartentiere #solitarybee #abeillesolitaire #gartensafari #metselbij #biodiversität #opuntia
Einen schönen Frühlingsanfang wünscht euch Beedabei, mit dem ersten bepflanzten Balkonkasten mit Bienenfutterpflanzen. Laßt uns mehr davon erschaffen 🐝🐝🐝 #beedabei #bienenretter #bienenretten #bienenfüttern #wildbienen #bienenaufrichten #bienenrechte #bienenliebe #savethebees #savethebee #rettetdiebienen #stadtbienen #bienen #artenvielfalt #artenschutz #biodiversität #artproject #kunstprojekt #frühlingsanfang
Der Start von Mission B genutzt und einen ersten Bereich in Angriff genommen. Trockenbereich neu gestaltet und alle Neophyten entfernt. #missionb #biodiversität #srf #floretia #insekten #reptilien #schweiz
#biodiversität im eigenen Garten, #stachelig
Das Anlegen von wilden, blütenreichen Flächen ist nicht ganz einfach: das Saatbett muss gut vorbereitet werden (also von der vorherigen Vegetation "befreit" werden), damit die Samen auch gut aufgehen können, und nicht in zu starker Konkurrenz mit Gräsern etc. stehen. Am besten wird dann per Hand gesäht - die Mischungen enthalten Saathelfer, damit nicht zu dicht gesäht wird, und Feuchtigkeit besser gespeichert wird. Sodann muss der Boden gut angedrückt werden, zB mit Brettern, und die Fläche sollte vorsichtig feucht gehalten werden, bis die Samen gut ausgekeimt sind. Die Fläche sollte erst ab Juni gemäht werden, wenn notwendig. Wenn die äusseren Umstände stimmen, kann sich die Fläche über ein paar Jahre immer wieder selbst aussähen, und so vom Künstlichen ins Natürlichere übergehen. Unsere Wildblumenmischungen enthalten in der Schweiz heimische Arten. . . #sativarheinau #missionb #biodiversität #vielfalterhalten #blühstreifen #wildegärten #wildblumen #biosuisse #gutrheinau #magerwiesen #schweiz #esparsette #ackerrandstreifen #biodiversity #artenvielfalt #demeterschweiz #demeter #biosaatgut #züri #winti #ackerrandstreifen #wildwuchs
Letzte Woche haben wir einige Insektennisthilfen aufgesellt. Hier werden in naher Zukunft schon die ersten Mauerbienen 🐝 einziehen. Diese unterstützen dann die Honigbienen 🐝 bei der Bestäubung 🌸 unserer Obstbäume.  #obstbau #apfel #biene #nisthilfe #insektennisthilfe #allinclusive #biodiversität #rettetdiebienen #savethebees #altesland #honigbiene #mauerbiene #welcome
Zudem lässt die Natur keinen Raum ungenutzt, weder horizontal noch vertikal. Im Dynamischen Agroforst wird daher dicht gepflanzt, um den Platz optimal zu nutzen. Natürlich wachsen nicht alle Pflanzen gerne zusammen, doch in den meisten Fällen fördert eine hohe Dichte die Wachstumsdynamik und Pflanzengesundheit. So verschränken sich beispielsweise Wurzeln verschiedener Arten und fördern sich so gegenseitig, lokale Pflanzen entwickeln bestimmte Stoffe, um typische Fressfeinde abzuwehren, wodurch sie auch Nutzpflanzen mit schützen, und die Dichte der Pflanzen bietet Schutz vor Wind und Wetter. Die hohe Dichte in einer Dynamischen Parzelle hat also viele Vorteile.⠀ ⠀ Mit dem Schnitt der Pflanzen wird das Pflanzensystem moderiert und Licht geschaffen. Außerdem wird Biomasse erzeugt, die auf dem Boden verteilt wird, ihn feucht hält und langfristig mit Nährstoffen versorgt. Bei vielen Pflanzen regt der Schnitt auch das Wachstum an und erhöht somit die Wachstumsdynamik.⠀ ⠀ #naturefund #naturefundev #daf #dynamischeragroforst #inforeihe #dafreihe #naturefundinformiert #nachhaltig #nachhaltigeranbau #ertragsteigern #savethenature #pflanzenvielfalt #sukzessionsstufen #biodiversität #projekt
Heute war Biologen- und @gameconservancy Kollege Dr. Daniel Hoffmann bei uns in Hamburg im Verlag - wir haben spannendes für die Zukunft geplant!  #biology #biologen #meeting #jagd #nachhaltig #naturschutz #biodiversität #schutzdurchnutzung #hunting #chasse #forschung
Vom #aussterben bedroht: Der #feldhamster (Cricetus cricetus). Goldhamster & Zwerghamster sind altbekannt – aber kennt Ihr diesen Verwandten in freier Wildbahn?  Der bis zu 35cm große Riesennager ist hauptsächlich nachtaktiv. Mit seinem gefleckten Fell ist er nicht nur gut getarnt: Stellt er sich auf die Hinterpfoten, erscheinen die dunklen Flecken auf seinem Bauch wie das aufgerissene Maul eines Raubtiers - und jagen Feinde in die Flucht. Feldhamster bauen sich eine manchmal ganze 2,50 Meter tiefe Höhle, in der sie unter anderem ihren 6-monatigen Winterschlaf verbringen.  In Deutschland steht der Feldhamster auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Arten. Intensive Landwirtschaft, die Umstellung auf Wintergetreide sowie Siedlungsbau rauben ihm die Lebensgrundlage. In vielen ehemaligen Verbreitungsgebieten in Deutschland ist er schon jetzt nicht mehr zu finden.  Wir finden: Zeit, die #artenvielfalt in Deutschland tatkräftig zu unterstützen! Wir fordern: #artenschutzinsgrundgesetz Seid Ihr dabei? Link zu unserer Petition in der Bio. . . . #artensterben #artenschutz #biodiversität
Vom #aussterben bedroht: Der #feldhamster (Cricetus cricetus). Goldhamster & Zwerghamster sind altbekannt – aber kennt Ihr diesen Verwandten in freier Wildbahn?  Der bis zu 35cm große Riesennager ist hauptsächlich nachtaktiv. Mit seinem gefleckten Fell ist er nicht nur gut getarnt: Stellt er sich auf die Hinterpfoten, erscheinen die dunklen Flecken auf seinem Bauch wie das aufgerissene Maul eines Raubtiers - und jagen Feinde in die Flucht. Feldhamster bauen sich eine manchmal ganze 2,50 Meter tiefe Höhle, in der sie unter anderem ihren 6-monatigen Winterschlaf verbringen.  In Deutschland steht der Feldhamster auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Arten. Intensive Landwirtschaft, die Umstellung auf Wintergetreide sowie Siedlungsbau rauben ihm die Lebensgrundlage. In vielen ehemaligen Verbreitungsgebieten in Deutschland ist er schon jetzt nicht mehr zu finden.  Wir finden: Zeit, die #artenvielfalt in Deutschland tatkräftig zu unterstützen! Wir fordern: #artenschutzinsgrundgesetz Seid Ihr dabei? Link zu unserer Petition in der Bio. . . . #artensterben #artenschutz #biodiversität
Optimal verteilt ist eine Agroforst-Parzelle mit max. 50 % Nutzpflanzen, mind. 25 % Bodenverbesserern und mind. 25 % lokale und einheimische Pflanzen. So und durch die Anwendung der Prinzipien erhöht in kurzer Zeit die Fruchtbarkeit und Wasserspeicherfähigkeit des Bodens. Die Pflanzen sind besser versorgt und widerstandsfähiger, Dünger und Pestizide werden kaum noch benötigt – bei gleich hohem oder meist höherem Ertrag im Vergleich zum konventionellen Anbau.⠀ ⠀ #naturefund #naturefundev #daf #dynamischeragroforst #inforeihe #dafreihe #naturefundinformiert #nachhaltig #nachhaltigeranbau #ertragsteigern #savethenature #pflanzenvielfalt #sukzessionsstufen #biodiversität #projekt
Insektenhotels bieten auch in der Stadt ein kleines Stück Lebensraum für Wildbienen und andere Insekten.  Wir haben während der Nachhaltigkeitswoche der Uni Bern in einem Workshop gelernt, wie man ein Insektenhotel baut und worauf man dabei achten sollte. Eine Anleitung ist jetzt auf unserer Webseite unter News🐝 . . . #insektenhotel #wildbienen #biodiversität #nachhaltigkeit #regenerativeagriculture #farmtotable #farmtofork #flaora #emmental
#cologne #spring #wildbees #masonbee #winterhabitat #insects #towarmup #next #generation #species #protection #terrace #savethebees #natureprotection #köln #wildbienen #bienen #mauerbienen #wartenaufdiesonne #schlüpfzeit #aufwärmen #terrasse #naturschutz #artenschutz #insekten #winterquatier #biodiversität  #umweltschutz @deutschland_summt @nabu 🐝 🐝 🐝 Zurzeit ist es wieder sehr kalt in Köln und deshalb sind die Mauerbienen noch immer nicht ausgeflogen. Sie warten lieber in ihrem wind- und wasserdichtem Winterquartier auf besseres Wetter. 🐝 Save the bees! 🐝 Rettet die Bienen!
Am 22. Mai werden allerorts die Ohren👂 gespitzt: Unter dem Motto „Landschaften 🌲 voller 🐦Tonkünstler“ befassen sich Naturpark-Schulen und -Kindergärten mit der vielfältigen 🎶 Klangwelt!  #frosch #hirsch #singvogel #biene #gewitter #wasser #schaf #tonkünstler #bildung #aktionstag #2019 #naturpark #biologischevielfalt #landschaftenvollerleben #biodiversität #naturparkeösterreich #nature #austria #landschaft #naturelovers #igeraustria  Fotos: 📷 Herfried Marek, Naturpark Purkersdorf, Ewald Neffe, Pixabay, Verein Naturparke Niederösterreich / Robert Herbst  Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union.
Leucojum vernum - der Märzenbecher gibt sich in diesem Artportrait die Ehre und gesellt sich in natura zu den anderen Frühblühern. Neben dem bekannten Namen hört diese Art noch auf die Bezeichnung Frühlings-Knotenblume und kann in den warmen Tagen des Früjahrs vielerorts gesehen und bewundert werden. Grund genug, sie euch etwas näher vorszustellen. 🌱Den Link zum Beitrag findet ihr in der Profilbeschreibung.  #botanikusfatigatus #flower #bees #flowers #naturschutz #botany2019 #botanik #nature #conservation  #biodiversity #biodiversität #ecology #umwelt #biology #botany #botanism  #flora #landscape #countryside #artenviefalt #natureconservation  #lawntowildflowers #wildflowers #wildflower #flowersmakemehappy #wildflowerhour
Pünktlich zum Frühlingsanfang starten wir das Blühprojekt "Bayern blüht auf" auf Instagram 🌼🌸🌿Worum geht's im Projekt? Zur Föderung der Artenvielfalt legen Bauern aus ganz Bayern im Jahr 2019 so viele Blühstreifen wie möglich an. Wir freuen uns euch auf die Reise der Blühstreifenanlegung mitzunehmen! Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen! Seid gespannt!  #umwelt #artenvielfalt #bienen #naturschutz #umweltschutz #blühwiesen #blühflächen #insektenhotel #heimischelandwirtschaft #biodiversität  #blühstreifen  #artenvielfalt  #beebetter #bayern #bayernbluehtauf #bayernblühtauf #blühmischung #bayerischerbauernverband #natur #blühbotschafter
Krass! Über ein Drittel aller Arten in der Schweiz ist bedroht. Von einer Tierart gibt es sogar nur noch ein paar Exemplare. Wir können aber etwas dagegen unternehmen! #missionb • Der Steinkauz z.B. liebt einheimische Hecken und naturbelassene Flächen. Die Geburtshelferkröte versteckt sich gerne in lockeren Steinhaufen, Holzstapeln oder Mauern. • #biodiversität #biodiversity #animals #natur #nature #naturelovers #wildlife #otter #frog #owl #earth #switzerland @wwf_ch @improvemagch @wwf @nature_org @wwf_deutschland
#cologne #spring #wildbees #masonbee #winterhabitat #insects #towarmup #next #generation #species #protection #terrace #savethebees #natureprotection #köln #wildbienen #bienen #mauerbienen #wartenaufdiesonne #schlüpfzeit #aufwärmen #terrasse #naturschutz #artenschutz #insekten #winterquatier #biodiversität  #umweltschutz @deutschland_summt @nabu 🐝 🐝 🐝 Zurzeit ist es wieder sehr kalt in Köln und deshalb sind die Mauerbienen noch immer nicht ausgeflogen. Sie warten lieber in ihrem wind- und wasserdichtem Winterquartier auf besseres Wetter. 🐝 Save the bees! 🐝 Rettet die Bienen!
Und weiter geht es mit unserer Reihe zum Dynamischen Agroforst. Heute mit den Prinzipien, Vielfalt sowie Dichte und Schnitt. 🤗⠀ ⠀ Generell gesagt imitiert Dynamischer Agroforst einen Naturwald und wendet dabei vor allem drei Prinzipien an: die Vielfalt der Arten, eine hohe Pflanzdichte und regelmäßigen Schnitt der Pflanzen.⠀ ⠀ Die Vielfalt in einem Dynamischen Agroforst ist eines der wichtigsten Prinzipien. Die hohe Diversität begünstigt das Wachstum und die Stabilität des Systems. Dabei bezieht sich die Vielfalt der Pflanzen auf die Artenvielfalt – also nach Gattung (Bäume, Sträucher, Gräser etc.), Art (Nadelbäume, Laubbäume etc.) oder Familien (Korbblütler, Doldengewächse etc.) –, auf Elemente (Wurzeln, Blüh-, Reife-/Ernte-, Lebenszeit, Nährstoffbedarf, Wuchshöhe u. a.) und die Sukzessionsstufen. Die Sukzessionsstufen gliedern sich wiederum in Pionier (< 6 Monate, Kartoffel, Erbse), Sekundär I (< 2 Jahre, Mangold, Petersilie), Sekundär II (< 15 Jahre, Holunder, Himbeere), Sekundär III (< 80 Jahre, Apfelbaum, Birke) und Primar (> 80 Jahre, Eiche, Buche).⠀ Je größer die Artenvielfalt, umso stabiler und gesünder ist ein Garten in der Regel.⠀ ⠀ #naturefund #naturefundev #daf #dynamischeragroforst #inforeihe #dafreihe #naturefundinformiert #nachhaltig #nachhaltigeranbau #ertragsteigern #savethenature #pflanzenvielfalt #sukzessionsstufen #biodiversität #projekt
1001 Apfelbaum möchte die Künstlerin Antje Majewski pflanzen - am liebsten alte Sorten und gerne auch Wildäpfel. Für Biodiversität möchte sie damit sorgen und die Sortenvielfalt des Lieblingsobst der Deutschen wieder erweitern. 🍎🍏 Worpswede als Standort ist Teil ihres Pflanzprojekts. Baumpaten wurden gesucht und reichlich gefunden! Am kommenden Freitag findet um 11 Uhr der dritte Pflanztermin statt. 58 weitere Bäume wurden seitens der Museen bei Eckart Brandt geordert. Ein großer Teil wird zusammen mit dem NABU in Weyerdeelen auf einer Streuobstwiese neben der Mosterei Fabelsaft gepflanzt. Somit konnten die Worpsweder Museen dank dank einer Förderung durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft 67 Bäume in Worpswede finanzieren! Johannes Scholz (Vorstand NABU; Mosterei Fabelsaft) gibt zusätzliche 32 Apfelbäume mit in das Kunstprojekt. Alle Bäume sind öffentlich zugänglich und stehen zum freien Pflücken zur Verfügung. Zum Vergleich: Zuvor wurden 50 Bäume in Lingen gepflanzt. #antjemajewski #worpswedermuseen #hausimschluh #worpswederkunsthalle #barkenhoff #großekunstschau #worpswede #lingen #apfelbaum #derapfel #patenschaft #wümmezeitung #osterholzeranzeiger @meinworpswede #biodiversität #biodiversidad #biodiversidade #biodiversity #streuobstwiese #nabu #mostereifabelsaft #künstlerhäuserworpswede #stiftungworpswede
Endlich 😊 der ganze Winter sehr wenige Gäste im Vogelhaus 🦋 und zum Frühlingsbeginn erfreuen sie sich und ich auch 🍀😃🌸🌺💖🐞🦋 #frühlingsbeginn #natur #lebensfreude #biodiversität #ganzheitlich #buddhismus #vitalität #mylifeismyjob #stoffwechselaktivierung
#cologne #spring #wildbees #masonbee #winterhabitat #insects #pollinators #next #generation #species #protection #terrace #savethebees #natureprotection #köln #wildbienen #bienen #mauerbienen #pollen #frühblüher #narzissen #schlüpfzeit #terrasse #naturschutz #artenschutz #insekten #biodiversität  #umweltschutz @deutschland_summt 💛 Zurzeit ist es wieder sehr kalt in Köln und deshalb sind die Mauerbienen noch immer nicht ausgeflogen. Sie warten lieber vor ihrem wind- und wasserdichtem Winterquartier auf besseres Wetter. 🐝 Save the bees! 🐝 Rettet die Bienen!
Warten auf die Sonne!  #cologne #spring #wildbees #masonbee #winterhabitat #insects #towarmup #next #generation #species #protection #terrace #savethebees #natureprotection #köln #wildbienen #bienen #mauerbienen #frühblüher #narzissen #schlüpfzeit #aufwärmen #terrasse #naturschutz #artenschutz #insekten #winterquatier #biodiversität  #umweltschutz @deutschland_summt 💛 Zurzeit ist es wieder sehr kalt in Köln und deshalb sind die Mauerbienen noch immer nicht ausgeflogen. Sie warten lieber in ihrem wind- und wasserdichtem Winterquartier auf besseres Wetter. 🐝 Save the bees! 🐝 Rettet die Bienen!
#cologne #spring #wildbees #masonbee #winterhabitat #insects #towarmup #next #generation #species #protection #terrace #savethebees #natureprotection #köln #wildbienen #bienen #mauerbienen #frühblüher #narzissen #schlüpfzeit #aufwärmen #terrasse #naturschutz #artenschutz #insekten #winterquatier #biodiversität  #umweltschutz @deutschland_summt 💛 Zurzeit ist es wieder sehr kalt in Köln und deshalb sind die Mauerbienen noch immer nicht ausgeflogen. Sie warten lieber vor ihrem wind- und wasserdichtem Winterquartier auf besseres Wetter. 🐝 Save the bees! 🐝 Rettet die Bienen!
Heute ist der #tag überhaupt. Viele von euch kennen unsere Pläne und heute entscheidet sich ob wir sie 1:1 umsetzen dürfen. Ich liege immer noch flach, kämpfe aber seit Tagen trotzdem mit den aktuellen Aufgaben. Gestern habe ich bis 2 Uhr noch alles vorbereitet. Heute gehts auf die #biosphäre zur #ortsbegehung für unsere #vegane #permakultur mit #teich und #sumpf für eine reichhaltige #biodiversität und einen regionalen #anker für den #naturschutz . Du kannst aktiv werden und ein Teil der wunderbaren #vegancommunity werden 💚 www.saveprojects.de
🌿📚Currently reading a lot about permaculture and biodiversity... 🐝🌼 Since my childhood I was deeply fascinated by wild edible plants and as I learned more about them I also began to understand and observe that biodiversity was decreasing. 🌿🍃It started to worry me that I couldn’t find as many different types of wild herbs in my home as I would find in more remote regions, like the alps. So I began to research and I wanted to learn how I could support our diverse ecosystem.  Some time ago I stumbled upon the concept of „permaculture“ which I instantly clicked with. 👩🏼‍🌾🥬🌱 The general idea behind the word seems so obvious and natural that you can only wonder why this is not our normal state of things. If you haven’t heard of permaculture, I recommend reading or watching some videos about it! There are so many ideas on how to transform even a tiny city garden into a nature island that will support biodiversity. 🐞🌸🌺
Er ist's Vol. 2
Anguis fragilis, Blindschleiche. Diese Blindschleiche tankt Wärme an der Frühlingssonne. Diese beinlosen Eidechsen sind gar nicht so selten in unserem Garten, dank vieler Unterschlüpfe und wilder Bereiche. Mit Ast-, Stein- und Komposthaufen und etwas Mut zur Unordnung liessen sich wohl die meisten Gärten in einen Lebensraum für Blindschleichen verwandeln. Und für viele andere Wildtiere. Wer in der Schweiz solche odere andere Massnahmen für mehr Biodiversität umsetzen möchte, dem sei @missionb_ch ans Herz gelegt. Macht mit! ............................................................................... #anguisfragilis #blindschleiche #inmeinemgarten #inmygarden #naturgarten #biodiversität #biodiversity #biodiversité #jardinsauvage #missionb_ch #gartentiere #gardenwildlife #gartenleben #hazelworm #reptilien #reptiles #herpetofauna #fauna #wildergarten #wildgarden #naturparadies #wunderdernatur #naturschutz #missionb #wildtiere #lebensraumgarten #herzfürtiere #wildnis
Der Frühling kommt🤩🌷🌷🌷🌷☀️ #frühling #waldameise #forst #fotstoberaargau #biodiversität
Du interessierst dich für eine naturnahe Gestaltung deines Betriebsgeländes, oder deines Gartens, und suchst noch nach kompetenten Umsetzungsideen? Trifft sich gut! Infos zu unserem Beratungsangebot und Fördermöglichkeiten für Betriebe findest du auf unserer Homepage (Link in der Bio). Auf dem Foto: Marillenblüte. • • • • • #melesbio #biodiversität #nachhaltigkeit #sustainability #gartengestaltung #naturgarten #unternehmen #hotel #gastronomie #sanktpoelten #niederösterreich #nature #naturnah #beratung #umweltschutz #tiere #biologie #insekten #ökologisch #vögel #bienen #schmetterlinge #pflanzen #blüten #marille
Wir würden auch gerne abhängen wie das Faultier in unserem Kakaowald 😍  #faultier #kakaowald #kakaoinvestment #edelkakao #utz #panama #impactinvesting #artenvielfalt #biodiversität #artenschutz #kakao #sloth #photooftheday📷
Was für ein #glück! Mitten im schönen #zürich ist mir dieser entzückende Käfer begegnet! Er sass sozusagen auf dem teuersten Pflaster der Stadt, am #paradeplatz ! #lucky #zürichtourismus #bahnhofstrasse #biodiversität #artenvielfalt
Die "Mission B" ist ein Mitmach-Projekt für die ganze Schweiz.  Es sollen möglichst viele (neue) Quadratmeter naturnahe Fläche für einheimische Pflanzen, Insekten, Vögel und andere Tiere geschaffen werden. 🌱🌺🌿🐞🐝🦋🐦🦎 Wir säen Bio für die Schweiz – und du kannst ein Teil davon werden! Mit Unterstützung von Zollinger Bio verschenken wir 5'000 Saatgut-Briefli mit der "Nectar plus Bienenmischung". Weitere Infos gibt's online (Link in der Bio). Lass uns gemeinsam Gutes tun! 💪❤️👍 - - - #biomarche #zofingen #bio #biomesse #nachhaltigkeit #messeschweiz #markt #biomarkt #organic #20jahre #jubiläum #missionb #artenvielfalt #biodiversität #wirsäenbio #gutestun #beehappy #zollingerbio
Beinwell (Symphytum offizinale) ist nicht nur eine wichtige europäische Heilpflanze sondern auch eine hervorragende Bienenweide. Vor allem Hummeln und andere langrüsselige Insekten gehören zu den unzähligen Besuchern während der Blütezeit. Wer Freude an dieser schönen und nützlichen Pflanze in diesem Jahr haben möchte, sollte jetzt mit der Anzucht beginnen. Beinwell Samen & Infos zur Pflanze findet ihr in unserem Shop [Produktlink im Bild] _______ For Comfrey seeds and many more bee friendly plant seeds visit magicgardenseeds.com  #beinwell #heilpflanze #bienenweide #hummelweide #bienenfreundlich #bienenfreundlichergarten #ökologischgärtnern #biodiversität #biodiversity #boraginaceae #beefriendly #beefriendlyflowers #beefriendlygarden
Die Petition «Insektensterben aufklären»: https://insektensterben.ch «Drei Viertel unserer Insekten sind vor unseren Augen verschwunden, und wir merken es kaum. Hier müssen wir dringend etwas machen!» (Sebastian Jaquiéry, Naturfreunde Schweiz) .  Diese simple Erkenntnis markiert den Anfang der am 4. September lancierten Unterschriftensammlung zur Petition «Insektensterben aufklären». .  Vorläufiger Höhepinkt dieser Geschichte: innert 100 Tagen wurde die Petition von über 165’000 Personen unterzeichnet. Damit gilt sie als eine der bislang erfolgreichsten Petitionen der Schweiz. .  Mit dabei waren, nebst den Naturfreunden Schweiz als Hauptinitiant, Dark-Sky Switzerland, der Schweizer Bauernverband und apisuisse. Unterstützt wurde die Petition zudem durch Bio-Suisse, Greenpeace, Slow Food, das Naturama Aarau sowie zahlreiche PolitikerInnen. .  Am Donnerstag, 13. Dezember haben die vier Trägerorganisationen die insgesamt 165’512 Unterschriften vor dem Bundeshaus in Bern an die eidgenössischen Räte und den Bundesrat überreicht. .  Die Anliegen der Petition sollen bereits im Februar von der Umweltkommission des Nationalrats behandelt werden. Zum Vorgehen seitens des Bundesrats ist bislang nicht bekannt. . . Finde das Video dazu: https://www.youtube.com/channel/UC_bmfSWknqEoWx9pBQWJCFQ . Libellen Icon: https://insektensterben.ch . #flower #wings #photography #kaynewest #insect #insekten #dragonfly #butterfly #cinema4d #biodiversity #biodiversität #zürich #tsüri #nature #climatechange #symbiosis #hybridnaturetribe #change #environment #environmentalists #creativeactivism #love #instagood  #photooftheday #fashion #beautiful #happy #cute #tbt
Looking forward to tomorrow! 🌼 I have the chance to participate in an interesting pannel discussion on the topic of business and biodiversity. 💸🌱 To me, this topic is really compellling, because the connection between these two is so important -and yet underestimated.🍁 Businesses have a huge impact in nature and biodiversity, especially in their supply chains.But they are also dependent on our ecosystems! 🌿 . When you by your products, does it matter to you how a company is dealing with nature? Would this matter to you when choosing your employer? :) . . . . #biodiversity #nature #business #csr #responsiblebusiness #sdgs #socialresponsibility #corporatesocialresponsibility #sustainability #sdg #leadership #sustainablebusiness #makeadifference #discussion #environment #naturelover #conservation #greenbusiness #naturelovers #speaker #savetheplanet #youth #bethechange #biodiversität #protectnature #berlin #green #savethebees
Zu jeder beliebigen Zeit teilen wir uns die Erde mit ungefähr zehn Trillionen Insekten. Das schreibt die Smithsonian Institution in den USA. Damit kommen bei knapp 7,5 Milliarden Menschen auf jeden etwa 1,3 Milliarden dieser Gliedertiere – eine ungeheure Zahl. Tatsächlich sollen 80 Prozent aller lebenden Tierarten zu den Insekten gehören und deren Gesamtheit einen grossen Teil des Gewichts der tierischen Biomasse unseres Planeten ausmachen. Allein in der Schweiz stehen 25 000 Insektenarten 400 Species von Wirbeltieren gegenüber – und der Insektenreichtum unseres Landes dürfte gegenüber jenem eines tropischen Regenwaldes beinahe vernachlässigbar sein. Die schiere Menge der Insekten auf der Erde macht klar, wie essenziell die Rolle dieser Tierchen im ökologischen Gesamtgefüge der Erde ist. Doch nun hat eine Studie aufgezeigt, wie katastrophal ihre Biomasse zurückgeht. .  Den gesamten @NZZ Artikel findest du hier: https://www.nzz.ch/meinung/die-kleinen-dienstleister-ld.1325323?fbclid=IwAR3VvsNIjTRk1H5WdpfmtAo81ef3YiBsmK3kEiiI29E9VJAHsEmFYLyLYv4 .  Photo of a Colias alfacariensis / Hufeisenklee-Gelbling / Berger's clouded yellow made by @baertelmann . #flower #wings #photography #kaynewest #insect #insekten #dragonfly #butterfly #cinema4d #biodiversity #biodiversität #zürich #tsüri #nature #climatechange #symbiosis #hybridnaturetribe #change #environment #environmentalists #creativeactivism #love #instagood  #photooftheday #fashion #beautiful #happy #cute #tbt
Die Schweiz: Alpen- und Naturparadies pur. Da sind wir doch sicher auch in der #biodiversität spitze?! Würde man jedenfalls meinen... 🙈  #surprisesurprise #missionb . . . #biodiversity #vögel #birds #insekten #insects #bee #bienen #animals #natur #nature #naturelovers #wildlife #earth #switzerland @wwf_ch @improvemagch @wwf @birdlife.ch @nature_org @wwf_deutschland
Kennt ihr noch das Lied "Karl der Käfer"? 🐞 Dort wird gesungen "Mit scharfer Axt fällt man Baum um Baum, zerstört damit seinen Lebensraum." 🌳 Auch wenn viele der Bäume nicht grundlos gerodet wurden, so braucht doch gerade ein urbaner Raum Bäume für mehr #lebensqualität. Nicht nur optisch sind sie eine Freude, auch für das #stadtklima haben sie eine wesentliche Bedeutung. Und sie bieten vielen Tieren ein Zuhause. Was wäre #hamburg denn im Frühling, wenn man das Schlafzimmerfenster verschlafen nach dem Aufstehen öffnet und uns nur der naturstumme Stadtlärm entgegen schallt? ⠀ #fürmehrvielfalt #biodiversität #hamburgsbäume #hamburgsgrün #naturschutz #baumrodung #treelover #welovehh #meinegrüneperle #grünstestadteuropa #nabuhamburg⠀ (Foto:NABU/Mareike Franke)
🌸 Landschaften 🦋 voller 🐦 Leben 🍂  Während der Wald im Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein (NÖ) nicht zuletzt aufgrund der in ihm vorkommenden Kräuter und Sträucher 🌾 für viele Säugetiere, Vögel und Käfer 🐞 den idealen Lebensraum darstellt, sind Schmetterlinge, wie der Dunkle Wiesenknopf-Ameisenbläuling 🦋, auf Feuchtwiesen in der Region angewiesen. Sie legen ihre Eier nämlich am Großen Wiesenknopf ab, der nur auf feuchten 💧Standorten vorkommt. Die Larven ernähren sich die erste Zeit vom Wiesenknopf, bis sie sich später über Duftstoffsignale von Knotenameisen🐜 in deren Nest tragen lassen, wo sie über den Winter gefüttert werden.  Auch die seltene Sumpfschrecke 🦗 kommt nur auf Feuchtwiesen vor, welche auch bevorzugter Standort für das im Naturpark typische und namensgebende Gemeine Heidekraut ist. Dessen Triebe 🌿 wurden zur Herstellung von Besen wie auch zum Färben und zur Ledergerbung 🧥verwendet. Zudem ist dieses Heidekrautgewächs auch eine hervorragende Honigpflanze 🍯. Fotos 📷: Herfried Marek, Pixabay/lefeiljo  #blockheide #schmetterling #calluna #niederösterreich #waldviertel #naturpark #landschaftenvollerleben #biologischevielfalt #biodiversität #naturparkeösterreich #nature #austria #landschaft #naturelovers #igeraustria  Mit Unterstützung von Bund und Europäischer Union.
BEE🐝 HAPPY  Der Frühling schleicht sich an... Was für eine wunderbare Jahreszeit! 💚 Das Bild ist vom letzten Sommer ☺️🐝 #beeonamissionworld  #biodiversity  #biodiversität  #schmetterling  #frühling  #beeklimastreik  #beefindinggretathunberg
Nein bei uns hat es zum Glück nicht gebrannt, aber Übung macht den Meister!  Am Dienstag haben wir mit der Feuerwehr Stadt Hammelburg in unserem Weingut geübt. Angenommen wurde ein Brand, welcher bei Schweißarbeiten entschanden ist. Dieser musste gelöscht werden, weiterhin mussten zwei vermisste Mitarbeiter von den Atemschutztrupps gesucht und in das Freie gerettet werden. Die Übung wurde von allen Beteiligten souverän gemeistert.  Und wer es noch nicht gewusst hat, für uns ETHOS-Winzer ist soziales Engagment besonders wichtig. Daher engangieren wir uns als @mueller_das_weinhotel  @florian6959 und @weingutruppert , @stefanruppert83 , @klee_1989 gerne ehrenamtlich während unserer Freizeit und Arbeitszeit in der  @fw_hammelburg .  #ethos #sozial #fürhammelburg #fürdieallgemeinheit #winzerlife #hammelburg #feuerwehr #vierundzwanzigsieben #biodiversität #steillage #handwerk #heimat #weinbaumithaltung #silvaner #gemeinsam #ethos4life #vision #müllerdasweingut #hammelburg #franken #biologisch #steilistgeil #müllerdasweinhotel #weingutruppertfranken
Schon heute erreicht die Landwirtschaft mit Milliarden an Subventionen ihre Umweltziele nicht und verstösst gegen geltende Gewässer- und Umweltschutzgesetze. Die bestehenden Gesetze müssen aber mit oder ohne Subventionszahlungen eingehalten werden. Die Landwirtschaft muss also schon allein von Gesetzes wegen umweltfreundlicher werden. . . .  #schweizersee #verliebtindieschweiz #filmography #naturelovers #sauberestrinkwasser #wasserfüralle #wasseristleben #naturliebe #antibiotika #zuvielgülle #pestizide #biodiversität #pflanzen #bestofswitzerland #massentierhaltung #schweiz #gesundeschweiz #initiative #fürsauberestrinkwasser #gesundenahrung #wald #subventionen #landwirtschaft #pestizidfreieschweiz #futtermittelimporte #glyphosat #inlovewithswitzerland #lebensmittel #weloveswitzerland
Greyheron / Fisch- Graureiher . . . #greyheron #heron #reiher #fischreiher #wildlifephotography #wildlife #wildlife_germany #birdphotography #vogelfotografie_deutschland #bird_photo #bird_photography #vogelfotografie #naturephotography #naturfotografie #natur_fotografie #artenschutz #biodiversität #sonywildlife #sonyalpha7 #sonyalpha #backlight #withmytamron #tamrongermany #tamron150600mm  @vogelfotografie_deutschland @naturfotografie_deutschland @artenschutz.ins.grundgesetz
Der neue Newsletter von BirdLife Luzern ist erschienen. Er beinhaltet die MissionB, ein schweizweites Biodiversitätsförderprojekt von SRF, und das eigene Projekt «Blühen & Zwitschern in Dorf & Stadt», die dritte «Bördleif»-Vogelrally sowie den GEO-Tag der Natur in der Wauwiler Ebene.  https://mailchi.mp/155c7d3bb042/veranstaltungen_2018-574487 Foto Girlitz: Stefan Wassmer #missionb #vögel #vogel #bird #birds #birding #birdwatching #wildbirds #wildtiere #vogelzug #birdmigration #natur #nature #beobachten #outdoors #luzern #biodiversität #biodiversity #vielfalt #birdlife #wildlife #tierfotografie #vogelfotografie #birdphotography #naturephotography #wildlifephotography #birdstagram #birdsofinstagram #bestoftheday
Wohnungsbesichtigung... #wildbiene #wildbienenhotel #biodiversität
Bei der Teichpflege eingesogene Bergmolche werden zurück in den Teich gebracht. #naturgarten #teichpflege #biodiversität
Wie gelingen Kooperationen für Insekten- und Naturschutz? Podiumsgespräch mit Dr. Hans Rudolf Herren, Fabienne Thomas, Dr. Hans-Dietrich Reckhaus, Werner Müller, Isabelle Glanzmann. Moderation: Helen Issler. .  Link zum Podiumsgespräch:  https://www.youtube.com/watch?v=-G3CuWdYRmg&list=PLP4P7rl8GkSe4OPCjOBg5bDlPqHjDbXMc&index=10 by @InsectRespect .  Beim 1. Tag der Insekten Schweiz (15.11.2018, Aarau) brachten Insect Respect und BirdLife Schweiz erstmals die „Lobby“ der Sechsbeiner zusammen. Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Umweltorganisationen, Landwirtschaft und Zivilgesellschaft tauschten sich zu ihren Aktivitäten rund um Insekten und Biodiversität aus. Unterstützt wurde die Tagung u.a. vom Bundesamt für Umwelt (BAFU), Kanton Aargau und Migros Aare.  Veranstalter: Insect Respect und BirdLife Schweiz.  http://www.insect-respect.org  http://www.birdlife.ch .  #insect #insekten #cinema4d #biodiversity #biodiversität #zürich #tsüri #nature #climatechange #symbiosis #hybridnaturetribe #creativeactivism
💚💚💚Pflanzenportrait #011 💚💚💚 Heute eine kleine geschützte Blume vom Waldrand:  #primula #elatior , der #schlüsselblume 💚  Die Staude blüht ab März bis in den Mai. Den #nektar der Blüte holen sich die #hummel und #schmetterlinge und bestäuben so die Blüte 💚🐛🦋... Die verwandte echte Schlüsselblume Primula veris findet wie so viele unserer Pflanzen in der #naturheilkunde Verwendung bei Husten, Migräne, Nervosität und vielem mehr...💚 die hohe Schlüsselblume ist der echten sehr ähnlich auch was die Inhaltsstoffe betrifft. Lediglich der Standort ist verschieden. Die echte Schlüsselblume trifft man eher auf Freiflächen, etwas feuchteren Wiesen an.  Wichtig ist die Pflanze als Futter für die #raupe des gefährdeten Schlüsselblumen-Würfelfalters!  Der Bund hat seine Kampagne gestartet für mehr #biodiversität ! Dies wäre doch für den einen oder anderen Gartenbesitzer ein Anfang als Unterpflanzung bei Gehölzen? 💚💚💚Folgt uns für weitere Pflanzenportrait💚💚💚 #gartenpflanzen #bepflanzungen #vielfalt  #frühlingspflanzen #heilpflanzen

Loading